Mesch & Ugge AG Filmproduktionen

Köschenrütistrasse 8, 8052 Zürich
Tel. 044 305 38 38 / info@meschuggefilm.ch

Pop Schwiiz!75 Jahre Mundart-Pop

Für seine Schüler schreibt der Lehrer Artur Beul in den 30er-Jahren Mundart-Lieder. Der Begriff „Pop“ ist noch unbekannt. „Stägeli uf, Stägeli ab“ und „Übere Gotthard flüüget Bräme“ heissen die Titel, die bald auch auf Schallplatten erhältlich sind. Gesungen werden die ersten Schweizer Mundart-Hits von den Geschwistern Schmid aus Hägglingen im Kanton Aargau.

Drei Jahrzehnte vergehen. Der Mundart-Pop entwickelt sich relativ langsam vom Phänomen zum sicheren Wert. Spätestens 1975, bei Polo Hofers Rumpelstilz, ist weghören nicht mehr möglich. Heute sind die grössten Schweizer Hits fast immer in Dialekt abgefasst, vorab in Berndeutsch. In der klingenden Mundart-Pop-Geschichte „Pop Schwiiz!“ bleibt auch Platz für Vergessenes und für Kuriositäten. Und natürlich kommen die alten und die neuen Mundart-Sänger selbst zu Wort.

3 x 60 Minuten

Schweizerdeutsch / Deutsch